Nachrichten über Malewitsch - gefunden mit Google Alerts

Kasimir Malewitsch und der Suprematismus in der Sammlung Ludwig

Sep 26 –

Zum ersten Mal seit zwanzig Jahren präsentiert das Museum Ludwig seine komplette Sammlung von Kasimir Malewitsch, die eine der international umfangreichsten dieses Künstlers ist. Die Ergebnisse einer kunsttechnologischen Untersuchung von vier Gemälden Malewitschs geben neue Einblicke in dessen Maltechnik. Diese werden in der Ausstellung umfassend dokumentiert. Die Gemälde, Skulpturen und grafischen Arbeiten aus allen Schaffensperioden zeigen die Entwicklung des Künstlers von der figurativen Kunst über die Abstraktion bis hin zur Gegenständlichkeit. Suprematisitische Werke von Künstlern aus Malewitschs Umfeld ergänzen die Ausstellung.

Laufzeit
Vom 05.02. bis zum 20.02.2011

Öffnungszeiten

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 10.00 - 18.00
  • Mittwoch 10.00 - 18.00
  • Donnerstag 10.00 - 18.00
  • Freitag 10.00 - 18.00
  • Samstag 10.00 - 18.00
  • Sonntag10.00 - 18.00

Ort
Heinrich-Böll-Platz 1


mehr darüber hier...