März 2017

Endlich auf Russisch erschienen: Oksana Bulgakowas Eisenstein-Biografie «Судьба Броненосца»

Книга Оксаны Булгаковой «Судьба Броненосца» издавалась на немецком и английском языках и уже стала важным источником для ряда западных работ об Эйзенштейне. Теперь книга доступна и российской аудитории. На фоне гипнотической избыточности творчества самого Эйзенштейна подкупает легкость, с которой написана эта биография. Как и во всех без исключения книгах серии «Avant-Garde», в книге собран редкий визуальный ряд: помимо портретов, карикатур, фотопортретов режиссера, впервые воспроизводятся обложки всех посвященных ему прижизненных изданий, а также 30 ранних киноплакатов ко всем его фильмам. (mehr darüber hier...)


März 2017

Neu: Sergej Eisenstein. MY ART IN LIFE.

Ein interaktives Webprojekt für GOOGLE ART & CULTURE von Oksana Bulgakowa & Dietmar Hochmuth. Eisenstein (1898 -1948) ist bestens bekannt als der Regisseur von "Panzerkreuzer Potemkin" und Vater der Filmmontage. 125 Exponate (Bilder, Grafiken, Filmausschnitte, Fotos und Zitate) erlauben tiefere Blicke in das innere seines Lebens und Schaffens - als Kostüm- und Bühnenbildner, als Grafiker, Schriftsteller und Filmtheoretiker... mehr darüber hier...

 

Februar 2017

Soeben erschienen: DAS URPHÄNOMEN KUNST von Sergej Eisenstein 

(ca. 356 S., herausgegeben und übersetzt - aus dem Nachlass METHODE - von Oksana Bulgakowa & Dietmar Hochmuth). Was hat die Bewegung eines Huhns mit der Entwicklung der Handlung im Melodrama, die Manier Manets und Zolas mit dem Sehen der Spinne, Goethes Auslegung der Gestensprache von Teilnehmern an Leonardos Abendmahl mit Balzacs Neigung zu Geheimgesellschaften mehr darüber hier...

September 2015

Neu: SINNFABRIK | FABRIK DER SINNE von Oksana Bulgakowa

Im Verlauf des XX. Jahrhunderts erfuhr die menschliche Sinnhierarchie gleich mehrere
Destabilisierungen: Die Konservierungsmedien Fotografie und Grammophon
hatten den Körper gespalten, das Bild von der Stimme abgetrennt. mehr darüber hier...

Dezember 2014

Demnächst: SINNFABRIK von Oksana Bulgakowa

Das jüngste Buch von Oksana Bulgakowa untersucht die Neuordnung der medialen Sinne: die Rekonfiguration des filmischen Hörens und der Hierarchie der Sinne. mehr darüber hier...

Mai 2012

Soeben erschienen:
Sergej Eisenstein DISNEY

Der Aufsatz über Walt Disney ist Teil des unvollendeten Buches Methode – einer Untersuchung des Zusammenhangs zwischen archaischem Denken und der Kunstpraxis. Erscheint erstmalig ungekürzt. mehr darüber hier... 

[Ältere Einträge finden sich hier...]